fbpx

RussbachđŸ·der 6. Lieblingswein zum JubilĂ€um

Schon viele Jahre hat sich Bernd Russbach dem naturnahen Weinanbau verschrieben. Mit viel Liebe und Herzblut arbeiten er und sein Team daran, die QualitĂ€t der Weine immer noch ein bisschen zu verbessern. Dabei greifen jahrzehntelange Erfahrung und moderne Techniken ineinander.  

Unser Herz schlĂ€gt – nicht nur in dieser Woche – besonders fĂŒr ein außergewöhnliches, sehr persönliches Weißwein-CuvĂ©e, das fĂŒr vini diretti in Zusammenarbeit mit Bernd entstanden ist: die Edition Lohrengel Weiße Reben. Die drei Burgunder-Sorten Grauburgunder, Weißburgunder und SpĂ€tburgunder – hell gekeltert – sind hier spannend vereint und ergeben ein frisches, cremiges, tiefgrĂŒndig-vollmundiges und sehr einladendes Burgunder-CuvĂ©e.

Zehn Jahre ist es nun her, dass mir meine norddeutschen Kollegen und langjĂ€hrigen WeggefĂ€hrten Hans Montini aus Bremen und Manfred Peters aus Oldenburg von einem rheinhessischen Winzer und dessen famosen Weinen vorschwĂ€rmten. Zur ErgĂ€nzung meines italienischen Sortiments wĂ€re das die ideale Basis, um auch mit deutschen Weinen zu starten. Das Probierpaket mit seinen tollen sortenreinen Weinen Grauburgunder, Weißburgunder, Sauvignon, Chardonnay und Riesling ĂŒberzeugte nicht nur mich, sondern auch ganz schnell unsere Kundschaft, die an Bernd Russbachs Weinen die angenehme Frische, ihre erstaunliche ZugĂ€nglichkeit und milde SĂ€urestruktur lieben.

Dass seine Philosophie aufgeht, zeigen die aktuellen Auszeichnungen und die Reaktionen aus der Fachwelt. So wurde das Weingut Russbach 2022 unter anderem im Gault Millau und Vinum Weinguide empfohlen. Und das Gourmetmagazin Der Feinschmecker verlieh dem Weingut den internationalen Scheurebe-Preis in Gold und die Wahl zu den besten WeingĂŒtern Deutschlands.

Folgerichtig also, dass Bernd Russbach der erste deutsche Winzer im JubilĂ€umsreigen ist. Und auch hier ĂŒberzeugt uns immer noch das Handwerk, das traditionelle und moderne Techniken verbindet. Schon bei der Wahl des Erntezeitpunkts vertrauen die Russbachs auf ihre jahrzehntelange Erfahrung und orientieren sich an den Wetterbedingungen und der Entwicklung der Reben und Trauben.Um den natĂŒrlichen GĂ€rprozess im Fass zu unterstĂŒtzen, nutzt Bernd Russbach dann moderne Technik, die fĂŒr eine langsame, temperaturgeregelte VergĂ€rung sorgt. Das schonende Verfahren ist maßgebend fĂŒr die charakteristische QualitĂ€t der Weine. Und das schmecken wir und auch unsere Kundinnen und Kunden: Das Ergebnis sind frische, junge Weine, die eine schöne Balance zwischen SĂ€ure und Frucht wahren. Sie ĂŒberzeugen mit einer klaren Struktur und entfachen ein wahres Geschmacksfeuerwerk am Gaumen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert