fbpx

Vigna Lenuzza đŸ·Ribolla Gialla Friuli Colli Orientali

Ein Kleinod und Highlight in unserem Sortiment sind die Weine der Kellerei Lenuzza. Vor vier Jahren habe ich durch einen glĂŒcklichen Zufall Daniele und Tanika Lenuzza auf der Weinmesse in Verona kennengelernt. Sie besitzen ihre kleine Kellerei unweit der Slowenischen Grenze bei Prepotto im Norditalienischen Friaul. Hier produziert die Familie Lenuzza leidenschaftlich authentische Bio-Weine auf Top-Niveau. Seiner Überzeugung folgend, dass jede Generation das Land nur von der nĂ€chsten geliehen hat, sagt Daniele Lenuzza: „Dieses Land gehört weder mir, noch gehört es dir. Dieses Land muss ĂŒber viele Generationen hinweg respektiert und geteilt werden.” In diesem Sinne betreibt Vigna Lenuzza mit Respekt vor der Natur und voller Hingabe Bio-Weinbau

Gelb wie reifer Sommerweizen schimmert dieser Wein im Glas und weckt Erinnerungen an schöne Sommerabende in Italien und anderswo: Ribolla Gialla Friuli Colli Orientali IGT, ein Top-Weißwein in unserem Sortiment und ein rundherum harmonischer,  angenehm frischer und fruchtiger Weißwein mit exotisch-balsamischen Noten und feiner MineralitĂ€t. Er ist sehr dicht gewoben und mit einem intensiven Geschmack ausgestattet, dem ein langer und ausgewogener Abgang folgt.  Er passt besonders gut zu Fischspeisen, Krustentieren, Sushi-Gerichten und zu KĂ€sevariationen.

Das Weingut Vigna Lenuzza ist bio-zertifiziert, aber viel mehr als das. Die Familie ist mit Leib und Seele Bio-Produzent und hat noch nie anders gearbeitet. Sie legen großen Wert auf Nachhaltigkeit und Respekt fĂŒr die schöne Umwelt, die sie umgibt. Die Arbeit mit biologischen Methoden und die Nachhaltigkeit der Weinherstellung sieht Daniele Lenuzza als wesentlich fĂŒr unsere Gesellschaft an. Mit dem erworbenen Wissen, internationalen Erkenntnissen und neuesten Technologien sind er und sein Team in der Lage, die Grenzen der Bio-Zertifizierung noch zu sprengen und die QualitĂ€t ihrer Weine noch weiter zu steigern.

Denn er wĂ€hlt die Trauben, die in der Region angebaut werden, sorgfĂ€ltig aus, um sie in großartige italienische Weine zu verwandeln. Weine, die die Schönheit und Pracht seiner Heimat Prepotto reprĂ€sentieren. Tolle Weine sind bei ihm nicht nur die mit einem starken Ausdruck in Geschmack, Aroma, Ausgewogenheit und Eleganz, sondern Weine, die Persönlichkeit haben, Neugier wecken und die Menschen berĂŒhren.

Ein besonderes Projekt sind die Weine der Indigenously-Linie, nicht nur einfach eine neue Linie, sondern ganzheitliches Konzept und Denkansatz der Weinproduktion. Die Indigenously-Weine werden ausschließlich von traditionellen Trauben aus Prepotto (Friuli Venezia Giulia) hergestellt, die auf ursprĂŒnglichem Terroir mit möglichst minimalem Einfluss wachsen. Um den Weinen auch im Keller eine besondere Beachtung zu schenken und um ihnen einen einzigartigen Ausdruck zu verleihen, findet die MaischegĂ€rung und auch die Reife in Beton-Eiern statt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert