fbpx

Canicatti đŸ·Weinbau vor archĂ€ologischer Kulisse

Im Herzen der Provinz Agrigent auf Sizilien hat der Weinanbau einen antiken Ursprung. Vielleicht schlÀgt sich die spektakulÀre Kulisse der Weinberge im Hinterland der archÀologischen StÀtten von Agrigent im Geschmack der Weine der CVA CanicattÏ nieder?

Seit 15 Jahren fĂŒhren wir bei uns im Sortiment die Weine der CVA CanicattĂŹ. Die Weine der Linie Aquilae mit Grillo, Catarratto, Nero d’Avola und Syrah sind sicher vielen GĂ€sten noch sehr prĂ€sent.

Die Magie des Landes, in dem der Nero d’Avola seinen Ursprung hat, wird in der Produktion von CVA CanicattĂŹ wieder lebendig. Die Winzer fangen die Weinbautradition des traditionsreichen Anbaugebietes gleichsam im Glas ein. Ihre Weine entstehen auf 900 Hektar Weinbergen, die auf 12 Gemeinden in den Provinzen von Agrigent, Caltanissetta und Palermo verteilt sind. Sie wachsen unter einzigartigen klimatischen Bedingungen und in einer an Geschichts- und Kulturerbe so reichen Region: vom Tal der Tempel bis zu den Schwefelbergwerken ĂŒber den NobelpreistrĂ€ger fĂŒr Literatur Luigi Pirandello und seine Werke.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert